Herzlich willkommen zu unserer Musical-Inszenierung
Me and my Girl

Wir sind 60 musikbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene – fast alle aus Baden-Württemberg – die 2023 in Eigenregie ein Musical inszeniert haben. Dazu ist es uns in den vergangenen Monaten gelungen, zahlreiche – sowohl finanzielle als auch inhaltliche – Unterstützer für unser Projekt zu gewinnen, die uns die Umsetzung erst ermöglichen.

Das Ziel des Projektes ist es, jungen Menschen die Gelegenheit zu bieten, nach den harten und für viele auch psychisch belastenden Pandemie-Jahren wieder kreativ werden zu können und  ein großes Musikprojekt selbst zu gestalten.

Wichtig sind uns dabei vor allem zwei Dinge: Zum einen liegt die Verantwortung ausschließlich in unseren Händen, wir kümmern uns  also nicht nur um den aktiven Teil der Inszenierung (Musik, Tanz und Schauspiel), sondern auch um die gesamte Organisation und die Arbeiten im Hintergrund (wie Bühnenbildkonstruktion und -bau, Requisite, Kostüm, Technik, etc.) und die Regie. So übernimmt mit Moritz Pfister auch ein 19-jähriger die organisatorische und musikalische Projektleitung. Diese Verantwortung ermöglicht einen ganz eigenen Einblick in die wortwörtliche Arbeit „Hinter den Kulissen“ und jeder und jede einzelne von uns trägt weit über das reine Spielen einer Rolle oder eines Instrumentes einen entscheidenden Anteil zum Endergebnis bei und hat dadurch die Gelegenheit zu lernen, zu wachsen und sich auch persönlich weiter zu entwickeln.

Zum zweiten ist uns natürlich auch ein hohes Niveau unserer Aufführungen ein zentrales Anliegen. Und da wir selbst keine vollausgebildeten Profis sind, haben wir für die inhaltliche Umsetzung die Unterstützung von professionellen Coaches in Anspruch genommen, die uns kontinuierlich mit den nötigen Fähigkeiten ausstatten, um eine Inszenierung auf diesem Niveau realisieren zu können.

Tickets können ab sofort auf Reservix bestellt werden.

Wir sind groß intelligent schnell

DAS MUSICAL

‚Me and My Girl‘, das sind Bill Snibson und seine Sally Smith, ein junges Paar aus dem Londoner Arbeiterviertel ‚Lambeth‘. Doch als der elternlos aufgewachsene Bill erfährt, dass sein erst kürzlich verstorbener Vater der Earl von Hareford und damit ein überaus reicher Mann war, den er nun beerben soll, ändert sich das Leben der beiden drastisch. Während Bill in der Adelsfamilie teils verachtet und teils belächelt wird, sollen seine Tante Maria, Herzogin von Dene und Sir John, ein Freund der Familie, prüfen, ob er „tauglich und würdig“ ist, das Erbe anzutreten – und sind sich dabei nicht ganz einig. In der ach so feinen und perfekt scheinenden Welt der Adligen stehen sich plötzlich zwei erbitterte Lager in einem Kampf um die Zukunft der Familie gegenüber, der Bills und Sallys Liebe kräftig auf die Probe stellt.

DIE KONZERTTOURNÉE

Im September 2023 haben wir „Me and My Girl” bereits sechsmal sehr erfolgreich auf die Bühne gebracht, was uns im Sommer 2024 die Möglichkeit eröffnet, mit unserem Programm auf Tour zu gehen. Neben drei letzten Gastspielen in Deutschland (in Meinerzhagen, Reutlingen und Mannheim) wird das Stück im Zuge unserer Europa-Tournee auch in Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz zu hören sein.

Termine für die Wiederaufnahme 2024 folgen in Kürze…

Ihr wollt mehr über unser Musical-Projekt erfahren?:
Mit unserem Newsletter seid Ihr bestens informiert.

Deine Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung nur für die Versendung des Newsletters verwendet und natürlich nicht an Dritte weitergeleitet. Den Newsletter kannst Du jederzeit abbestellen.

Gerne können Sie unser Musical-Projekt unterstützen!

PRESSEMAPPE

In unserer Pressemappe haben wir einige Eindrücke unserer Aufführungen zusammengestellt.

© Me and my Girl | Kettenheimer Hof e.V. | 2023